MVC Events 

Musik für jeden Anlass

Datenschutz/Impressum/MVC - Events

1. ALLGEMEINES:
  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das Vertragsverhältnis zwischen MVC - Events und dem KUNDEN für die Erbringung von Vermittlungs - und DJ-Dienstleistungen. 
  • Künstler unterliegt der Kleinunternehmer - Regelung (USTG6/1Ziff.27)

2. ENGAGEMENT VERTRAG:
  1. Der KUNDE verwendet für die Auftragserteilung das von MVC - Events bereitgestellte Auftragsformular.
  2. Er hat darin vollständige und richtige Angaben zu machen, insbesondere über seinen Namen und seiner Anschrift,
  3. Telefonnummer und E-Mail Adresse.
  4. Es werden sämtliche Details zur Veranstaltung schriftlich festgehalten und die Vertragspartner erklären durch ihre Unterschrift die Vereinbarungen ausdrücklich zur Kenntnis genommen zu haben.
  5. Für Essen & Getränke (KEIN ALKOHOL) ist der Kunde/Auftraggeber am Veranstaltungstag verantwortlich
  6. (gerechnet für 2 Personen von MVC-Events ausser anders vereinbart).
  7. Wird die Dj Spielzeit von 6 Stunden überschritten und nach Absprache Vorort eine Verlängerung gewünscht, wird diese mit € 55,- pro Stunde verrechnet und muss am Ende der Veranstaltung in Bar an den Dj bezahlt werden.

3. DIENSTLEISTUNG:
  1. Der KUNDE gibt jene veranstaltungsbezogenen Daten bekannt, die MVC - Events für die Veranstaltung sowie die Vermittlung eines DJs benötigt. Davon umfasst sind insbesondere: Datum, Zeit, Ort, Art und Dauer der Veranstaltung, Anzahl der Teilnehmer sowie Musikwünsche.
  2. Gibt der KUNDE eine Präferenz für einen DJ ab, wird MVC - Events nach Möglichkeit versuchen, diesen zu beauftragen.
  3. Ist dieser verhindert, steht es MVC - Events frei, einen anderen DJ nach Wahl einzuteilen.(MVC-Events garantiert eine Durchführung der Veranstaltung)
  4. Der KUNDE kann aus einem Wechsel des DJs keine Ansprüche ableiten.
  5. Soweit nichts Anderes schriftlich vereinbart wurde, ist MVC-Events berechtigt Auftragsänderungen oder Zusatzaufträge zu angemessenen Preisen in Rechnung zu stellen.

    Weiters ist auch MVC-Events jederzeit berechtigt bestehende Aufträge zu widerrufen wenn es zwischen beiden Parteien zu Unstimmigkeiten kommt,daraus Bestehende Anzahlungen werden nach Absprache mit dem Kunden rückvergütet.



  6. 4. HAFTUNG / GARANTIEN:

    Die Firma MVC-Events haftet für erbrachte Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und verfügt über eine entsprechende Haftpflichtversicherung. Das Risiko einer etwaigen Absage bzw. Räumung der Veranstaltung aus Sicherheitsgründen oder Fällen höherer Gewalt liegt beim Auftraggeber. In solchen Fä̈llen besteht die Verpflichtung zur Bezahlung der Veranstaltungssumme in voller Höhe.



  7. 5. ZAHLUNGSMODALITÄT:
  8. Sämtliche Preise sind in Euro (€) angegeben.
  9. Eine Anzahlung von 20%  wird nach Vertragsabschluss fällig (Zahlungsziel 14 Tage ohne Abzug oder anders vereinbart).
  10. Bei Anzahlungs Verzug oder nicht eingehaltene Vertrags Punkte seitens der Auftraggeber/Kunde kann MVC-Events jederzeit den bestehenden Vertrag kündigen und eine Storno Gebühr von Höhe € 500,- einfordern.
  11. Der offene Restbetrag ist 14 Tage vor der Veranstaltung fällig und muss  vor Ihrer Veranstaltung bei uns am Konto verbucht sein (ohne Abzug).
  12. Weiters hat MVC - Events das Recht auf Ersatz aller mit der zweckentsprechenden Rechtsverfolgung, insbesondere der anwaltlichen Einbringlichmachung der ausständigen Zahlungen verbundenen Kosten und Auslagen.
  13. Gerichtsstand: Kirchdorf an der Krems

  14. 6. ÄNDERUNGEN UND STORNO:
    1. Der KUNDE verpflichtet sich Änderungen und Stornierungen der Veranstaltung umgehend schriftlich bekannt zu geben.
    2. Im Fall einer Stornierung ist MVC - Events berechtigt folgende Entgelte in Rechnung zu stellen:
      1. Bis 90 Kalendertage vor dem Event  werden zusätzlich 200 Euro verrechnet (Keine Rückvergütung der Anzahlung).
      2. Bis 60 Kalendertage vor dem Event werden zusätzlich 350 Euro verrechnet (Keine Rückvergütung der Anzahlung).
      3. Weniger als 30 Kalendertage vor dem Event sind 100% der vereinbarten Gage fällig (Keine Rückvergütung der Anzahlung)
      4. .
Änderungen der Stornogebühren bei höherer Gewalt oder aufgrund familiärer Gründe liegen im Ermessen von MVC - Events. 
Bei einem neuen Vertragsabschluss wird die verrechnete Storno wieder gutgeschrieben.
  1. Verabsäumt der KUNDE die schriftliche Stornierung, ist MVC - Events berechtigt die gesamte vereinbarte Gage in Rechnung zu stellen.

7. DATENSCHUTZ:
  • Der KUNDE stimmt zu, dass seine persönlichen Daten: Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefonnummer zum Zwecke der Erfüllung des mit MVC - Events abgeschlossenen Vertrages verarbeitet werden und an Dritte die mit MVC - Events in einer Vertragsbeziehung stehen, die der Erfüllung des mit dem Kunden geschlossenen Vertrages dient, übermittelt werden.
  • Der Kunde kann seine Zustimmung jederzeit schriftlich oder per E-Mail ohne Angabe von Gründen widerrufen.

8.Datenschutzerklärung MVC-Events 4550 Kremsmünster

Fassung vom 24.05.2018


Wir nehmen Datenschutz ernst

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse Ihres Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Verantwortliche Stelle:

MVC-Events

Krift 31,A-4550 Kremsmünster


Personenbezogene Daten:

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Sie müssen auch keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.

Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihrer Bestellung, die Lieferung der Ware und die Abwicklung der Zahlung, für eventuelle spätere Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie für die technische Administration und eigene Marketingzwecke. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen diese zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin).

Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir aus administrativen und technischen Gründen bestimmte Informationen. Diese sind: Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die IP-Adresse.

Diese Daten werden anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke bzw. dafür verwendet, unsere Internet- und Onlinedienste zu verbessern.

Diese anonymisierten Daten werden - getrennt von personenbezogenen Daten - auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben.

Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Einkaufs bzw. Ihrer Anfrage, nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an die oben angeführte verantwortliche Stelle reicht hierfür aus.

Produktempfehlungen per E-Mail

Als Kunde erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben.

Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an die oben angeführte verantwortliche Stelle reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

Individuelle Werbung für Sie


Ich willige ein, dass die von mir mitgeteilten Daten und weitere zu meinem Kundenkonto gespeicherten Informationen, sowie pseudonymisierte Nutzungsdaten dazu verwendet werden, um mir personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren.

Falls Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, können Sie dem jederzeit insgesamt oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an die oben angeführte verantwortliche Stelle reicht hierfür aus.

Gewinnspiele, Markt- und Meinungsforschung

Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

Wir verwenden Ihre Daten darüber hinaus zur Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Wir speichern die Antworten aus unseren Umfragen nicht zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstigen personenbezogenen Daten.

Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten zur Markt- und Meinungsforschung für eigene Zwecke verarbeitet und genutzt werden.

Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Brief) an die oben angeführte verantwortliche Stelle reicht hierfür aus.


Bei Zahlungsverzug beauftragen wir ein Inkassoinstitut oder das zuständiege Gericht mit der Eintreibung der offenen Forderung und geben zu diesem Zweck Ihre personenbezogenen Daten weiter. Dabei handelt es sich um Ihren Namen, Ihre Adressdaten, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.



Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Desweiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.


Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

Herrn Michael Kadrabek
MVC-Events
Krift 31
4550 Kremsmünster

Tel.: 0043(0)6802102462
E-Mail: [email protected]
Internet: www.mvc-events.at


Sollte unser Datenschutzbeauftragter Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten können, bleibt Ihnen in jedem Falle ihr Recht auf Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.